KW 14, versendet am 30.03.2020

Ins Deutsche Museum trotz Corona-Schließung: Vom Sofa aus zu Tante Ju. Die Corona-Krise sorgt für geschlossene Museen. Das weltbekannte Deutsche Museum in München lässt sich aber auch aus der Ferne erkunden – mit virtuellen Rundgängen und neuen Live-Führungen auf Facebook

Von Angela Böhm (5142 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die besten Reise-Podcasts: Urlaub für die Ohren. Wirklich urlauben kann man momentan ja nicht. Für alle, die dennoch vom Reisen träumen wollen, gibt es immerhin Podcasts: kostenlos und zeitunabhängig abrufbare Audiosendungen im Internet. Wir stellen die spannendsten, informativsten, charmantesten vor

Von Hans-Werner Rodrian (6513 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Parkprobleme der Airlines: Wohin mit all den Fliegern? Die Coronavirus-Pandemie zwingt die Welt innezuhalten. Neben den wirklich wichtigen Fragen des Lebens stellen sich dabei auch ganz banale: Was tun mit den vielen Flugzeugen am Boden?

Von Tinga Horny (3751 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Reisespiele für daheim: Spielend die Welt kennenlernen. Auch von zu Hause aus lässt sich die Welt ganz unterhaltsam bereisen – mit spannenden, lehrreichen und witzigen Spielen für Groß und Klein

Von Monika Hoeksema (4114 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

175 Jahre Ludwig II.: Des Märchenkönigs Lieblingsorte in den Bergen. Am 25. August 1845 wurde der legendäre König von Bayern im Münchner Schloss Nymphenburg geboren. Seine Welt lag jedoch in den bayrischen Bergen. Wir zeigen Ludwigs Lieblingsorte im Überblick

Von Armin Herb (4737 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Virtuelle Museumsbesuche: Klimt und Dalí via Internet. Museen bieten nicht nur virtuelle Rundgänge an, sondern manchmal auch umfangreiche Hintergrundinfos und Videos auf Youtube. Ein Überblick über digitale Highlights von London über Rom bis Houston
Von Bärbel Schwertfeger (5914 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Natur-Apps für kleine Reisen vor der Haustür: Was blüht denn da? Durch die Corona-Krise sind Reisen erst einmal verschoben. Dafür lockt die erwachende Natur mit spannenden Entdeckungen. Diese Apps machen Lust auf kleine Frühlingsreisen rund ums Zuhause

Von Sandra Ehegartner (6238 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Naturschauspiel Mitternachtssonne: Der helle Wahnsinn. Die Sommer im hohen Norden sind kurz, intensiv und taghell. Wo das Erlebnis Mitternachtssonne besonders eindrucksvoll ist – von Skandinavien über Grönland bis Alaska

Von Brigitte v. Imhof (3530 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Osterurlaub 2020: Virtuelle Ferien am Bildschirm. Wie Fremdenverkehrsämter und Reiseveranstalter mit Reggae-Playlisten, Filmtipps und Rezepten das Zuhausebleiben erleichtern

Von Susanne Freitag (3419 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kindersach- und Bilderbuchtipps: Lesespaß für lange Tage in Corona-Zeiten. Lesen statt Reisen: Diese neu erschienenen Kinderbücher mit Frühlings- oder Osterbezug ersetzen jede Entdeckertour

Von Simone F. Lucas (4111 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

KURZ GEMELDET

Corona-Krise: Hotels und Schiffe als Ausweichquartiere
Corona-Krise: Pandemic Footprint berechnet eigenen Einfluss auf die Krise
Fluggastportale: Nur einmal Note „gut“
Themenparks: Eröffnungen verschoben
DAV: Auszeichnung für Aktion Schutzwald
Galway: Lichtkunst online
Schloss Neuschwanstein: Virtuell ganz nah dran

BUCHBESPRECHUNG

Mit Stinki durch drei Stan-Staaten. Die Österreicherin Vanessa Scharching nimmt die Leser in ihrem Buch “Wer geradeaus fährt, muss betrunken sein” mit auf eine turbulente Reise durch Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan

Von Simone F. Lucas (2480 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Christian Haas, Co-Redakteur war Hans-Werner Rodrian, die Bildredaktion lag ebenfalls bei Hans-Werner Rodrian.

 


Comments are Closed

© 2020 SRT Partner | Datenschutz | Impressum