KW 06, versendet am 03.02.2020

Brexit: Die Folgen für die Urlauber. Was ändert sich, was gilt es zu beachten? Die wichtigsten Fragen und Antworten nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU

Von Hans-Werner Rodrian (6477 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Von Nauders bis Mals: Ein Skigebiet auch für Nichtskifahrer. In der Zwei-Länder-Skiregion setzen die Verantwortlichen auf Nachhaltigkeit und den Ausbau von Nicht-Ski-Angeboten. Bei Gästen und Wirten kommt das Angebot gut an

Von Franz Michael Rohm (3583 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Der Berg ruft: Die Lieblingshütten der Winterwanderer. Winters wie sommers zieht es Naturfans zum Wandern in die Alpen. Viele Berghütten haben deshalb auch rund ums Jahr geöffnet. Hier sind die bevorzugten Ziele in Oberbayern

Von Armin Herb (6785 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Valentinstag: Zum Fest der Verliebten ins Land der Liebe. Dieses Jahr fällt der Valentinstag günstig, auf einen Freitag. Wenn das kein Grund für einen verliebten Ausflug zu den ersten Sonnenstrahlen ist. Und zwar am besten nach Italien, ins Land von Amore, Pasta und Prosecco

Von Sandra Ehegartner (4459 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Resturlaub: Für weniger als 450 Euro eine Woche Sonne tanken. Acht Tipps für Kurztrips in den Frühling, die den Geldbeutel schonen und die Laune heben

Von Sibylle von Kamptz  (4763 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Zugspitzarena: Grenzenloser Wintersport, ganz sanft. Auch abseits der Pisten kann man in der Wintersportregion zwischen Garmisch-Partenkirchen und Lermoos viel erleben: Schneeschuhtouren der besonderen Art, Biathlon-Unterricht für Anfänger, Rodelabfahrten für Fortgeschrittene und einige Überraschungen
Von Christian Haas (4440 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Schlemmen in Málaga: Churros, Gambas und Sardinenspieße. Für viele Touristen ist die Stadt nur ein Stopp um vom Flieger in den Leihwagen umzusteigen. Dabei lohnt sich ein Ausflug in die City, denn Málaga hat vor allem kulinarisch einiges zu bieten. Zum Beispiel Espetos
Von Franz Michael Rohm (5064 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kapstadt-Woodstock: Ein cooler Kiez macht mit Kunst Karriere. Gentrifizierung ist das Los vieler Stadtviertel in aller Welt. Straßenkunst hat in der südafrikanischen Metropole Kapstadt die Industriebrache Woodstock in den coolsten Kiez der Stadt verwandelt und beschert den Anwohnern neue Chancen

Von Tinga Horny (4452 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Guatemala: Exotische Flussfahrt an die Karibikküste. Die Stadt Livingston an der Küste des zentralamerikanischen Landes ist nur per Bootstour über den Rio Dulce erreichbar. Auf dem Weg liegt eine Urwaldschule der Maya-Bevölkerung, an der Küste leben Nachfahren afrikanischer Sklaven

Von Oliver Gerhard (4641 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Greeter-Führungen: Privater Blick auf fremde Städte . Bei Spaziergängen mit Einheimischen knüpfen Urlauber Kontakte und lernen die Lieblingsplätze ihrer Begleiter kennen – in Paris genauso wie in Mannheim oder Kigali

Von Heidi Siefert (5494 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Roll over Beethoven: Zum Jubiläum die alte Hauptstadt neu entdecken. Der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens wird zwar in der ganzen Welt gefeiert. Besonders nah kommt der Besucher einem der bedeutendsten und meistgespielten Komponisten überhaupt aber in dessen Geburtsstadt Bonn

Von Rudi Stallein (4499 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Coronavirus: Kostenlose Umbuchungen oder Stornierungen möglich

Los Angeles: Zwei neue Kreuzfahrtterminals

Wien: Neue Erfahrungen im Sigmund Freud Museum

Chiemgau: Mit dem E-Bike in die Historie

Lufthansa: Jetzt auch eine Premium Business Class

Wandern: Kneippen entlang des Lechs

Luftfahrt: Größter Flughafen Afrikas in Äthiopien geplant

Tourismus: Erfolg mit Überraschungsreisen

Qatar: Schwimmende Hotels zur Fußball-WM

Alaska: Hundeschlittenrennen der Extreme

Hotels: Accor verbannt Einweg-Plastik

Tourismus: Deutschland-Urlaub immer beliebter

 

BUCHBESPRECHUNG

Entdeckungen im eigenen Zuhause. In ihrer „Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben“ macht Harriet Köhler Mut, auch im nasskalten Deutschland den touristischen Horizont zu erweitern
Von Simone F. Lucas (2316 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Franz Michael Rohm, Co-Redakteur war Rudi Stallein, Bildredakteur war Hans-Werner Rodrian.


Comments are Closed

© 2020 SRT Partner | Datenschutz | Impressum