KW 24 versendet am 12.06.2017

Mecklenburg-Vorpommern: Inselparadiese vor der Haustür. Ferien auf einem Eiland versprechen Ruhe, Einsamkeit und viel Wasser. Dafür müssen Urlauber nicht um die halbe Welt reisen, die schönsten Inseln liegen in Mecklenburg-Vorpommern – dem beliebtesten Urlaubsziel der Deutschen

Von Sybille Boolakee  (6.712 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Mit dem Cabrio in den Urlaub: Oben ohne macht’s mehr Spaß. Das besondere Urlaubserlebnis für alle autobegeisterten Globetrotter – Autovermieter, Reiseveranstalter und Hoteliers machen es möglich

Von Sabine Metzger  (4.822 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Achensee: Hochgefühle am „Fjord der Alpen“. Spannung und Entspannung liegen am Tiroler Achensee so nah beieinander wie die Felsen des Karwendels und die sanften Hänge des Rofans. So lindern nach Wander- und Gleitschirmtouren See-Pools und Steinölbäder aufkommenden Muskelkater

Von Christian Haas  (7.503 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Neuer Trend Escape Games: Ich will hier raus! In Rätselräumen knifflige Aufgaben lösen – das können Urlauber mittlerweile in jeder größeren Stadt. Gefragt sind diese „Fluchtspiele“ vor allem bei Gruppen und Familien

Von Sibylle von Kamptz (4.882 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Portugal: Kleine Gebrauchsanweisung für Porto. Die Portweinstadt erlebt einen Tourismusboom. Das ist gut für die Wirtschaft, aber stressig für Besucher. Tipps, um die Stadt entspannt zu genießen

Von Tinga Horny (4.543 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Royales Radeln: Mit dem Fahrrad von Schloss zu Schloss. Hier wird Radfahren zum königlichen Vergnügen – sechs herrschaftliche Touren durch deutsche Landschaften

Von Armin Herb  (7.691 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Tipps für die Reisekasse: Auf den richtigen Mix kommt es an. Was man beim Zusammenstellen der Reisekasse beachten muss – Fragen und Antworten

Von Rainer Krause (4.611 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Anchorage: Elche haben Vorfahrt. In Alaskas größter Stadt leben einige

tausend Elche. Sicher nicht der einzige Grund, weshalb „National Geographic“ Anchorage zum Top-Reiseziel weltweit gekürt hat

Von Brigitte von Imhof (5.863 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Würzburg: Überraschungsei im Weingarten. Jeder Japaner, der schon mal in Deutschland war, kennt Würzburg. Die meisten Mitteleuropäer dagegen fahren auf der Autobahn daran vorbei, überlassen das Weltwunder Residenz den Busgruppen und das fast schon italienische Flair den Einheimischen. Selber schuld

Von Hans-Werner Rodrian (4.906 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Zum Vorbeifahren viel zu schade: Brixen, Mantua, Bologna. Der Weg ist das Ziel und wer seine Reise in Etappen plant, für den beginnt der Italien-Urlaub schon während der Fahrt

Von Sandra Ehegartner  (6.703 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kreuzfahrt: Tiefe Zuneigung zur Hohen See. Die Kreuzfahrt auf hoher See ist so gefragt wie noch nie. Am liebsten buchen die Deutschen bei zwei deutschen Reedereien, weil dort ihr Nerv am besten getroffen wird und die Kosten überschaubar bleiben. Beide stechen gerade mit zwei neuen Schiffen in See

Von Heidrun Braun  (6.169 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Seychellen: Die Entdeckung der Langsamkeit. Der Archipel mit seinen Traumstränden im Indischen Ozean ist das Land der Riesenschildkröten. Sie haben die Insel Curieuse in ihren Besitz genommen. Abgebildet als Kunstwerke sind die gepanzerten Giganten auf der 57. Biennale in Venedig zu bewundern
Von Angela Böhm  (6.412 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Aktivurlaub: Brettspiele auf dem Wasser. Ob kombiniert mit Yoga, Sightseeing, Flusswandern, Angeln oder Wellenreiten – der Fitnesstrend Standup Paddling ist vielseitig und macht Spaß. Sechs Urlaubsideen von der Ardèche bis Zürich

Von Heidi Siefert (5.636 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sultanat Oman: Grüne Oase des Friedens. Von Mitte Juni bis in den September hinein sorgt der Monsun im Süden des Sultanats Oman für blühende Vegetation und freudige Stimmung. Islamistische Umtriebe sind unbekannt

Von Marco Wehr  (4.973 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Zürich: Die Finanzwelt kommt ins Museum

Ferrara: Ein Festival der Straßenmusik

Alta Badia: Dinner unter dem Sternenzelt

Fernbusse: Bald Extragebühren für aussichtsreiche Sitzplätze

Myanmar: Mit Wassertaxis gegen den Verkehrsstau in Yangon

München: Ein Schiff ist gekommen

Belgien: Sandskulpturen in Oostende

Israel: Mit der Seilbahn an die Klagemauer?

Verkehr: Die Schiene kann punkten

Kreta: Neuer Flughafen im Südosten

 

BUCHBESPRECHUNG

Wenn einer eine Reise tut…Der Brite Adam Fletcher tut es. Am liebsten in Orte, wo sonst keiner hin will. „Du fährst wohin?“ heißt das Büchlein mit seinen gesammelten Erlebnissen

Von Simone F. Lucas (2.158 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche betreute Sabine Metzger, Coredakteur war Christian Boergen, die Bildredaktion lag bei Sonja Lomnitzer.


Comments are Closed

© 2021 SRT Partner | Datenschutz | Impressum