KW 10, versendet am 08.03.2021

Insel Grado: Der kürzeste Weg ans Mittelmeer. Nach dem Lockdown schnell ans Mittelmeer? Die italienische Adria-Insel Grado ist für einen ersten Kurztrip wie geschaffen
Von Fabian von Poser (4466 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Ein Wochenende im “gelben” Rom: Das süße Leben kehrt zurück. Die Erleichterung war groß, als in der italienischen Hauptstadt Geschäfte und Restaurants wieder öffnen durften. Nach dem ersten Ansturm ist inzwischen wieder so etwas Normalität in den römischen Alltag zurückgekehrt. Unsere Autorin hat es genossen
Von Sandra Ehegartner (5567 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Mit dem Kochtopf um die Welt: Rezept für römische Saltimbocca. Die zarten Kalbsschnitzelchen mit Salbei und Parmaschinken heißen nicht ohne Grund “Spring in den Mund”. Sie sind einfach und raffiniert zugleich und gelingen auch zuhause
Von Sandra Ehegartner (1452 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Tipps für die Wohnmobil-Miete: Ein “Wasserdieb” muss mit an Bord. Urlaub mit dem gemieteten Camper liegt im Trend. Mit diesen zehn Tipps finden Neulinge den für die eigenen Bedürfnisse geeigneten Miet-Camper und fahren gut vorbereitet in den Urlaub
Von Gerhard von Kapff (4856 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Luzern in Feierlaune: Große Events im Dreierpack. Das Bilderbuch-Städtchen am Vierwaldstättersee kann in diesem Jahr gleich drei große Geburtstage feiern – am Berg, auf dem See und in der Stadt
Von Simone F. Lucas (5370 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Einfach umbenannt: Berlin heißt jetzt Ntabozuko. Immer wieder geben sich Orte neue Namen wie jetzt das südafrikanische Dorf, dass nicht mehr so heißen will, wie die deutsche Hauptstadt. Mancher Reisende entdeckt erstaunt, dass sich hinter zwei unterschiedlichen Namen derselbe Ort verbirgt. Zwölf spannende Beispiele
Von Hans-Werner Rodrian (8150 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Ab aufs Rad: So wird das Fahrrad fit für die Frühlingstour. In diesen Zeiten entdecken viele das Fahrrad neu, vor allem bei sonnigem Ausflugswetter und nach wie vor eingeschränkten Reisemöglichkeiten. Aber vor der ersten Tour sollten die Fahrtüchtigkeit des Bikes und die Tourenplanung stimmen

Von Armin Herb (4705 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Slow driving” in Aragon: Der Weg ist das Ziel. Im nordspanischen Aragon lohnt es sich, auf kleinen Straßen die Landschaft und die oft verlassenen Dörfer zu entdecken: Slow driving ist das Motto dieser genussvollen Entdeckungsreisen – und das passt gut in diese Corona-Zeit
Von Simone F. Lucas (8825 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Digitale Hotelwelt: Mehr Komfort durch modernste Technik. Gerade in Zeiten der AHA-Regeln werden die Vorteile der Digitalisierung in der Hotellerie sichtbar. Fünf Hi-Tech-Trends – vom Online Check-in bis zur papierlosen Gästemappe
Von Tinga Horny (5039 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Interview: “Aufmerksam machen ist jetzt besonders wichtig”. Sozialverträglicher Tourismus kann dabei helfen, Existenzen zu sichern. Das zeigt der alljährlich vergebene “To Do Award” – gerade in Zeiten von Corona. Ein Interview mit Claudia Mitteneder vom Studienkreis für Tourismus
Von Simone F. Lucas (7482 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kurztext Tourismus im Wandel: Zurück in die Zukunft. Der Zukunftsforscher Matthias Horx über Tourismus nach Corona
Von Simone F. Lucas (2570 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Reisetrend Coworkation: Arbeiten in inspirierender Umgebung. Corona hat gezeigt, wie Berufstätigkeit auch außerhalb gewohnter Büro-Strukturen funktionieren kann. Prozesse werden neu gedacht und gehen innovative Verbindungen mit Tourismus ein. So fühlt sich arbeiten wie Ferien an, und für Gastgeber und Urlaubsorte eröffnen sich neue Perspektiven
Von Heidi Siefert (6563 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

KURZ GEMELDET

Urlaub: Auf den Hund gekommen

Lufthansa: Sommerflugplan wird ausgedünnt

Frankreich: Kirschzeit in Vaucluse

Polen: Figuren-Ballett über Tschenstochau

Bad Gastein: Umstrittener Hotelturm am Badeschloss

Kreuzfahrt: Nicko Cruises wirbt mit Flex Option

Triplegend: Abenteuer abseits des Massentourismus

Hotels: Vitalpina und der Klimawandel

Wohnmobile: Bester Stellplatz in Niedersachsen

Hamburg: Hotelier Robert de NIro im Elbtower

BUCHBESPRECHUNG

Das Gute liegt so nah. Der Band „Lieblingsplätze Augsburg und Bayerisch-Schwaben“ stellt lohnenswerte Ziele rund um die Fuggerstadt vor
Von Fabian von Poser (1781 Zeichen – Buchcover: www.srt-text.de)


Textredaktion dieser Woche: Rudi Stallein, Co-Redakteur: Franz Michael Rohm, Bildredakteur: Hans-Werner Rodrian


Comments are Closed

© 2021 SRT Partner | Datenschutz | Impressum