Themen

Wir konzentrieren uns auf Reise und Freizeit

Die Partner sind alle Reise- und Touristikjournalisten mit großer Erfahrung. Sie kennen sich aus auf der Welt und haben zusätzlich Spezialgebiete von bestimmten Regionen über Reiseformen wie Ski, Kreuzfahrt und Radurlaub bis zu Service-Themen wie Reiserecht und Meilenprogramme der Airlines. Eine Vielfalt von Blickwinkeln und Schreibstilen ist bei mehr als 40 Autoren garantiert.

Texte und Themen finden Sie in der aktuelle Liste unten, über die Suchfunktion oder - für ältere Texte - in den Archiven für die Jahre 2011 bis 2015, 2006 bis 2010 oder 2000 bis 2005.

 

Die Themenliste:


KW 08, versendet am 17.02.2020

Südafrika: Die Rückkehr der Nashörner. Wo früher Ananas wuchsen und Vieh gezüchtet wurde, erstreckt sich heute das private Phinda Naturschutzgebiet. Ranger kümmern sich um die Sicherheit der wieder angesiedelten Nashörner und zeigen Urlaubern viel mehr als die “Big Five”

Von Gerd Krauskopf  (5229 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Skifahren an Ostern: Pulverschnee trotz Frühling. Zehn Skiorte in Europa und Nordamerika, die auch im April noch perfekte Schneebedingungen versprechen

Von Christoph Schrahe  (8266 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Urlaub von der Allergie: Endlich wieder durchatmen. Die Zahl der Allergie-Geplagten steigt. Menschen, die auf Pollen oder Hausstaubmilben reagieren, erholen sich am besten im Hochgebirge

Von Sibylle v. Kamptz  (4301 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)


Frühlingswandern an der Algarve: Zeit zum Aufblühen.
Mit engagierten Einheimischen entdecken Urlauber faszinierende Besonderheiten entlang historischer Wege wie der Rota Vicentina und der Via Algarviana

Von Heidi Siefert (7856 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

“Todo-Award” 2020: Eine Chance für die Menschen. Sozialverträglicher Tourismus kann dabei helfen, Existenzen zu sichern. Das zeigen drei Projekte aus dem Iran, Kambodscha und Kolumbien, die der Studienkreis für Tourismus in diesem Jahr auszeichnet

Von Simone F. Lucas (5021 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Frauenpower auf der Brücke: Kapitäninnen im Kommen. Immer mehr Frauen durchdringen die männliche Phalanx auf hoher See und arbeiten sich die Karriereleiter hoch zur Kapitänsbrücke

Von Brigitte von Imhof  (3988 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Storno- und Umbuchungsregeln: Kulanz gilt für ganz Asien. Das Corona-Virus hat mittlerweile Auswirkungen auf den gesamten Asien-Tourismus. Welche Länder sind betroffen und wie kulant reagieren die Veranstalter?

Von Simone F. Lucas  (3183 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Ilha do Sal: Sandbank mit Sehnsuchtsfaktor. Beim ersten Mal fliegen die Urlauber auf die kapverdianische Ferieninsel zwischen Afrika und Brasilien wegen Sonne und Sand. Doch dann kommen sie immer wieder
Von Hans-Werner Rodrian  (6061 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Emirat Sharjah: Ganz nah an Dubai – und doch ganz anders. Gäste erleben ein arabisches Märchen in einem Emirat, das das Ursprüngliche anstrebt und sich vom Glitzern des Nachbaremirats abhebt
Von Gerd Krauskopf  (4554 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sonnenskilauf: Sparfüchse im Firnglück. Firnschnee, Kaiserschmarrn und Mußestunden im Liegestuhl – diese Glücksmomente unter Frühlingssonne gibt es auch noch zu Schnäppchenpreisen. Sieben Tipps für Schneefreuden bis Ende April

Von Sabine Metzger  (5846 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Feiertage im Ausland: Staus, Gedränge und geschlossene Shops. In manchen Ländern haben Geschäfte und Museen zu, wenn kein Urlauber damit rechnet

Von Marc Reisner  (6300 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Nomen est omen? Himmlisch-schöne und teuflisch-gute Reiseziele. Eine Bergpassage namens „Himmelspforte“, das Skigebiet „Heavenly“, andererseits „Teufelskanzel“ und „Devil’s Pool“  – Himmel und Hölle spiegeln sich auch in touristischen Ortsbezeichnungen. Und üben daher einen ganz besonderen Reiz aus

Von Christian Haas (5369 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Luftfahrt: Eurowings schließt Standort München

Uganda: Höhere Preise für Gorilla-Tracking

Bad Hersfeld: Einladung ins „wortreich“

Air France: Haftungswirrwarr bei deutscher Website

Allgäu: Handy-Parken als Gästeservice

Tessin: Neuer Themenweg am Monte Ceneri

Tirol: Spaßige Winterspiele in Tracht

Irland: Sonderkonditionen rund um den St. Patrick’s Day

 

BUCHBESPRECHUNG

Kartoffelbrei in der Kalahari. Anna Mandus schreibt in den Büchern „Licht und Schatten in Namibia“ über den Alltag in dem afrikanischen Land

Von Simone F. Lucas (2038 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Sibylle v. Kamptz, Co-Redakteur war Christian Haas, Bildredakteur war Hans-Werner Rodrian.


KW 07, versendet am 10.02.2020

Coronavirus: Was Reisende jetzt wissen müssen. Flüge werden abgesagt, Reisen gestrichen. Urlauber sind verunsichert:  Wie soll ich mich nun verhalten?

Von Hans-Werner Rodrian (7130 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)


Alltag in Osttirol: Unterwegs im Schneepflug auf der Felbertauernstraße.
Von Schneeproblemen bis Saunavergnügen – ein Blick hinter die Kulissen im Nationalpark Hohe Tauern in der kalten Jahreszeit
Von Gerd Krauskopf (6117 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Abenteuerland Spitzbergen: Eher flach als spitz. Mit dem Ende der Polarnacht verwandelt sich Spitzbergen in ein großes Outdoor-Abenteuerland. Eine raue Insel, auf der neben dem teils extremen Wetter vor allem Eisbären zur Gefahr werden können – sofern man einen trifft

Von Stefan Herbke (5505 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sri Lanka: Mit altem Wissen gegen modernen Stress. Kein trendiges Wellness, sondern echtes Abschalten und Erholen – nirgendwo lässt es sich besser entspannen als bei einer Ayurveda-Kur

Von Armin Herb (4878 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Augsburg: Prachtbrunnen und Wassertürme. Das nachhaltige Wassermanagement hat Augsburg den Titel eines Unesco-Welterbes eingebracht. An 22 Stationen erfahren die Besucher, was daran so besonders ist

Von Simone F. Lucas (5563 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Urlaub verlängern: So schieben Sie die Heimreise erfolgreich auf. Wenn es am Urlaubsziel besonders schön ist, können Gäste ihre Ferien vor Ort verlängern – wenn Chef, Fluggesellschaft und Hotel mitspielen

Von Marc Reisner (3586 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Europas schönste Markthallen: Nur zum Einkaufen fast zu schade. Um schnell etwas Obst zu kaufen, sind diese Markthallen fast zu schade, zum Erlebnisbummel für alle Sinne jedoch ideal

Von Sandra Ehegartner (5527 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Flugreisen: Das sollten Sie an Bord unterlassen. Wenn Urlauber fliegen, dann machen sie manchmal Dinge, die routinierte Vielflieger aus guten Gründen unterlassen
Von Tinga Horny (3454 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Shimla: Einst Hauptstadt Indiens, jetzt Hauptstadt der Affen. Dank gemäßigter Temperaturen und einer überschaubaren Größe stellt die einstige Sommerresidenz der Engländer am Fuße des Himalayas den idealen Startort für Indien-Neulinge dar. Vorausgesetzt, sie haben keine Angst vor Affen

Von Christian Haas (6652 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Von A(ffen) bis Z(ebras): Der Zoo ist das Ziel. Tierparks zählen in vielen Städten der Welt zu den Top-Attraktionen. Ein Streifzug von Berlin über Schweden nach Japan und Australien

Von Brigitte von Imhof (6857 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Unhygienische Hotel-Unsitte: Gefaltetes Klopapier. In mehr und mehr Hotels wird auf den Zimmern die Spitze des Toilettenpapiers gefaltet. Eine augenzwinkernde Spurensuche

Von Karsten-Thilo Raab (3271 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Kanaren: Auf El Hierro ist Nachhaltigkeit Trumpf

Polen: Auf den Spuren des Hexers

Oberstaufen: Volleyball im Schnee

Tourismus: Aktiv-Reiseveranstalter ASI kompensiert

Unesco: Bergsteigen ist immaterielles Welterbe

Füssen: Die Passion neu interpretiert

Hotels: Auszeichnung für Gastgeber-Paar der Sonnenalp

Lago Maggiore: Ein Fest der Zitronen

Ryanair: Rechte der Fluggäste gestärkt

 

BUCHBESPRECHUNG

Südtiroler Fettnäpfchen. 
Zwei Journalisten geben in dem Büchlein „Überleben in Südtirol“ Hilfestellung, wie Reisende zwischen Bergen, Knödeln und Dolce Vita ohne Pannen zurecht kommen
Von Simone F. Lucas (1396 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Armin Herb, Co-Redakteurin war Monika Hoeksema, Bildredakteur war Rainer Krause.


KW 06, versendet am 03.02.2020

Brexit: Die Folgen für die Urlauber. Was ändert sich, was gilt es zu beachten? Die wichtigsten Fragen und Antworten nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU

Von Hans-Werner Rodrian (6477 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Von Nauders bis Mals: Ein Skigebiet auch für Nichtskifahrer. In der Zwei-Länder-Skiregion setzen die Verantwortlichen auf Nachhaltigkeit und den Ausbau von Nicht-Ski-Angeboten. Bei Gästen und Wirten kommt das Angebot gut an

Von Franz Michael Rohm (3583 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Der Berg ruft: Die Lieblingshütten der Winterwanderer. Winters wie sommers zieht es Naturfans zum Wandern in die Alpen. Viele Berghütten haben deshalb auch rund ums Jahr geöffnet. Hier sind die bevorzugten Ziele in Oberbayern

Von Armin Herb (6785 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Valentinstag: Zum Fest der Verliebten ins Land der Liebe. Dieses Jahr fällt der Valentinstag günstig, auf einen Freitag. Wenn das kein Grund für einen verliebten Ausflug zu den ersten Sonnenstrahlen ist. Und zwar am besten nach Italien, ins Land von Amore, Pasta und Prosecco

Von Sandra Ehegartner (4459 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Resturlaub: Für weniger als 450 Euro eine Woche Sonne tanken. Acht Tipps für Kurztrips in den Frühling, die den Geldbeutel schonen und die Laune heben

Von Sibylle von Kamptz  (4763 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Zugspitzarena: Grenzenloser Wintersport, ganz sanft. Auch abseits der Pisten kann man in der Wintersportregion zwischen Garmisch-Partenkirchen und Lermoos viel erleben: Schneeschuhtouren der besonderen Art, Biathlon-Unterricht für Anfänger, Rodelabfahrten für Fortgeschrittene und einige Überraschungen
Von Christian Haas (4440 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Schlemmen in Málaga: Churros, Gambas und Sardinenspieße. Für viele Touristen ist die Stadt nur ein Stopp um vom Flieger in den Leihwagen umzusteigen. Dabei lohnt sich ein Ausflug in die City, denn Málaga hat vor allem kulinarisch einiges zu bieten. Zum Beispiel Espetos
Von Franz Michael Rohm (5064 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kapstadt-Woodstock: Ein cooler Kiez macht mit Kunst Karriere. Gentrifizierung ist das Los vieler Stadtviertel in aller Welt. Straßenkunst hat in der südafrikanischen Metropole Kapstadt die Industriebrache Woodstock in den coolsten Kiez der Stadt verwandelt und beschert den Anwohnern neue Chancen

Von Tinga Horny (4452 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Guatemala: Exotische Flussfahrt an die Karibikküste. Die Stadt Livingston an der Küste des zentralamerikanischen Landes ist nur per Bootstour über den Rio Dulce erreichbar. Auf dem Weg liegt eine Urwaldschule der Maya-Bevölkerung, an der Küste leben Nachfahren afrikanischer Sklaven

Von Oliver Gerhard (4641 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Greeter-Führungen: Privater Blick auf fremde Städte . Bei Spaziergängen mit Einheimischen knüpfen Urlauber Kontakte und lernen die Lieblingsplätze ihrer Begleiter kennen – in Paris genauso wie in Mannheim oder Kigali

Von Heidi Siefert (5494 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Roll over Beethoven: Zum Jubiläum die alte Hauptstadt neu entdecken. Der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens wird zwar in der ganzen Welt gefeiert. Besonders nah kommt der Besucher einem der bedeutendsten und meistgespielten Komponisten überhaupt aber in dessen Geburtsstadt Bonn

Von Rudi Stallein (4499 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Coronavirus: Kostenlose Umbuchungen oder Stornierungen möglich

Los Angeles: Zwei neue Kreuzfahrtterminals

Wien: Neue Erfahrungen im Sigmund Freud Museum

Chiemgau: Mit dem E-Bike in die Historie

Lufthansa: Jetzt auch eine Premium Business Class

Wandern: Kneippen entlang des Lechs

Luftfahrt: Größter Flughafen Afrikas in Äthiopien geplant

Tourismus: Erfolg mit Überraschungsreisen

Qatar: Schwimmende Hotels zur Fußball-WM

Alaska: Hundeschlittenrennen der Extreme

Hotels: Accor verbannt Einweg-Plastik

Tourismus: Deutschland-Urlaub immer beliebter

 

BUCHBESPRECHUNG

Entdeckungen im eigenen Zuhause. In ihrer „Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben“ macht Harriet Köhler Mut, auch im nasskalten Deutschland den touristischen Horizont zu erweitern
Von Simone F. Lucas (2316 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Franz Michael Rohm, Co-Redakteur war Rudi Stallein, Bildredakteur war Hans-Werner Rodrian.


KW 05, versendet am 27.01.2020

Comeback der Nachtzüge: Schlafen statt fliegen. In Zeiten von Klimawandel und Flugscham entdecken viele Reisende die rollende Alternative: Nachtzüge verbinden ganz Europa. Wir nennen sechs attraktive Verbindungen

Von Tinga Horny (4963 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Auf Tour im Süden: Wo jetzt schon Radelwetter lockt. Radler, die nicht auf den heimischen Frühling warten möchten, steigen jetzt am besten in Südeuropa in den Sattel

Von Armin Herb (5297 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Fort Kochi: Indiens Gewürzhauptstadt wird Kunstmetropole. Jahrhundertelang war Fort Kochi im südindischen Bundesstaat Kerala das multikulturelle Zentrum des weltweiten Gewürzhandels. Noch heute stößt der Besucher überall auf die bewegte Geschichte der alten Geschäftsmetropole und in den alten Gebäuden und Lagerhallen hat sich inzwischen eine spannende Kunstszene entwickelt

Von Bärbel Schwertfeger (5690 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Farbkleckse im Häusermeer: Bunte Fassaden sorgen für gute Laune. Es muss nicht immer grau sein: Straßenzüge in Paris, Häuserzeilen in Warschau und ganze Orte wie Burano lassen mit viel Farbe Sonne ins Herz der Besucher und locken mit fröhlich-bunten Fassaden Fotografen aus aller Welt an

Von Sandra Ehegartner (5765 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

St. Johann in Tirol: Die Schweden kommen. Was andere Branchen längst hinter sich haben, findet nun auch in den Alpen statt: Globalisierung. Die größten fünf Bergbahnkonzerne kontrollieren zusammen ein Achtel des Weltmarkts. Was sich damit ändert, kann man neuerdings in einem kleinen Pistenrevier in Tirol beobachten

Von Christoph Schrahe (6462 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Schneeschuhwandern: Im Mondschein über den Aletschgletscher. Sagenhaft schön: Bergführer Martin Nellen führt unerschrockene Gäste bei Vollmond auf Schneeschuhen über den Schweizer Aletschgletscher. Zum Finale erzählt er in seiner Alphütte bei Kerzenschein uralte Geschichten

Von Christian Haas (5176 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Karnevalsflucht 2020: Hals- und Beinbruch statt Kölle alaaf. Abseits des närrischen Treibens in den Städten winken zahlreiche Alternativen – von sportlich bis kulinarisch

Von Monika Hoeksema (4886 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Stürmische Reiseziele: Heul doch! Schlechte Zeiten für gut sitzende Frisuren: Neun Orte, wo sich Stürme besonders eindrucksvoll in Szene setzen

Von Brigitte von Imhof (5307 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Buchara oder Samarkand: Wer ist die Königin der Seidenstraße? Beide Städte sind Weltkulturerbe. Samarkands Registan-Platz liefert das typische Seidenstraßenbild. Rund um Bucharas Lyabi-Hauz-Teich lebt der Zauber des Orients

Von Christian Boergen (5956 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Alles gratis: Sehenswürdigkeiten, die nichts kosten. Aussichtsterrassen, Museen, Kirchen: Tipps für fünf europäische Metropolen, die den Geldbeutel schonen

Von Sibylle von Kamptz (4749 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Magisches Japan: Ein Berg wie gemalt. Die halbe Welt möchte den Fuji besteigen. Neuerdings gibt es eine viel komfortablere Variante, sich Japans höchstem Berg anzunähern – mit dem Kanu

Von Fabian von Poser (4455 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Inselwandern: Trekking auf den Kleinen Kanaren. Das Insel-Trio für Naturliebhaber: Auf La Palma, La Gomera und El Hierro beginnt jetzt die schönste Zeit für Wanderfreunde

Von Sabine Metzger (4225 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Orangen statt Kamellen: Karneval von Griechenland bis Teneriffa. In Europas südlichen Karnevalshochburgen lässt sich das närrische Treiben mit einem frühlingshaften Urlaub verbinden

Von Hans-Werner Rodrian (5523 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Schweiz: Gelebte Tradition bei den Osterprozessionen in Mendrisio

Kufstein: Hauptsache solo

Zukunft: Leben wie auf dem Mars

Imst: Lebendige Tradition beim Schemenlaufen

Saarland: Ausstellung zum Jubiläum

Thailand: Chikungunya-Virus verbreitet sich

Versailles: Schlafen wie der Sonnenkönig

Tourismus: Reiseveranstalter rufen Klimanotstand aus

 

BUCHBESPRECHUNG

Mit dem Tesla durch Europa. Der Reise-Bildband „recharge: Aufladen und Kraft tanken“ lädt dazu ein, mit dem Elektroauto die schönsten Ziele Europas zu erfahren

Von Simone F. Lucas (2186 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Redakteure dieser Woche waren Hans-Werner Rodrian (Text), Armin Herb (Lektorat)  und Sonja Lomnitzer (Bild)


© 2020 SRT Partner | Datenschutz | Impressum