Themen

Wir konzentrieren uns auf Reise und Freizeit

Die Partner sind alle Reise- und Touristikjournalisten mit großer Erfahrung. Sie kennen sich aus auf der Welt und haben zusätzlich Spezialgebiete von bestimmten Regionen über Reiseformen wie Ski, Kreuzfahrt und Radurlaub bis zu Service-Themen wie Reiserecht und Meilenprogramme der Airlines. Eine Vielfalt von Blickwinkeln und Schreibstilen ist bei mehr als 40 Autoren garantiert.

Texte und Themen finden Sie in der aktuelle Liste unten, über die Suchfunktion oder - für ältere Texte - in den Archiven für die Jahre 2011 bis 2015, 2006 bis 2010 oder 2000 bis 2005.

 

Die Themenliste:


KW 29, versendet am 13.07.2020

Pest, Cholera oder Corona: Die Burg bleibt zu. Beim Umgang mit Seuchen und Krankheiten hat sich im Lauf der Jahrhunderte nicht viel verändert: erhellende Einblicke auf der Burgenstraße von Mannheim bis Bayreuth

Von Gerd Krauskopf (4722 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Schwarzwald: Bei Hinterwäldern und Alemannen. Im Kleinen Wiesental finden Wanderer, Kulturinteressierte und Naturliebhaber ein Zuhause auf Zeit, abseits des Trubels und ausgetretener Touristenpfade

Von Susanne Freitag (6345 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Istrien: Volle Action am und im Wasser. Die Küste rund um Pula ist wie geschaffen für Wassersport aller Art: Windsurfen, Klippenspringen, Seekajaken. Trockenen Fußes lässt sich die attraktive Natur aber auch genießen – bei einer Mountainbiketour

Von Christian Haas (5577 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Seeumrundung einmal anders: Sportlich um den Bodensee. Auf dem Fahrrad, per Raddampfer oder im Kajak, mit Inline-Skates oder im Zeppelin unterwegs an Deutschlands größtem See

Von Sabine Metzger (6770 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sieben Ziele für Familienreisen: Wo kann man ans Meer? Wasser, Sonne, Sand: So gelingt der Urlaub mit Kindern auch in diesem Ausnahmejahr

Von Hans-Werner Rodrian (5163 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Versteckte Reisekosten: Extrabudget nicht vergessen. Flug, Hotel, Mietwagen – die großen Posten sind eingepreist. Teurer als gedacht wird der Urlaub aber meist, weil man die versteckten Reisekosten nicht bedacht hat

Von Tinga Horny (3989 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kunstwirte im „Blauen Land“: Hochgenuss für Geist und Gaumen. Auf Ausstellungen und Restaurantbesuche mussten wir Corona-bedingt lange verzichten. Bei „KunstKulinarischen Rundfahrten“ in und um Murnau am Staffelsee lässt sich nun beides wieder vortrefflich verbinden

Von Rudi Stallein (4572 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sachsen-Anhalt: 20 Jahre „Gartenträume“. Bei einer Reise durch die Altmark kann man Schlossgärten, Schaugärten und Privatgärten besuchen. Eines haben alle gemeinsam: Sie leben vom Engagement der Menschen

Von Oliver Gerhard (5975 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Rekord-Riesenräder: Da geht’s rund. Riesenräder sind längst mehr als die Hingucker auf Rummelplätzen. Einige haben es zu Wahrzeichen ihrer Stadt geschafft. Ein „Rundumschlag“ von Las Vegas über London bis nach China

Von Brigitte von Imhof (3490 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Rotterdam und Den Haag: Die ungleichen Schwestern. Wer die beiden Städte in den Niederlanden besucht, verbindet holländische Geschichte mit mutigen Ideen für die Zukunft

Von Simone F. Lucas (5995 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Serie Unnützes Reisewissen, Teil 15: Spaßrepublik und Pfötchenpassagiere. Oft sind es die kleinen Dinge und wenig beachteten Fakten, die auf Reisen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ebenso wie das vermeintlich unnütze Reisewissen, das Länder und Regionen in ein ganz anderes Licht rücken kann

Von Karsten-Thilo Raab (4837 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

KURZ GEMELDET

Ottobeuren: Kunst zum Eintauchen

Paznaun: Genusswandern beim Kulinarischen Jakobsweg

Coburg: Schwarzes Schwanenglück

Eifel: Traumpfad in die Schlucht

Graubünden: Schlafen in der Gondel

Bahn: Auf der Schiene in den Urlaub

Dresden Elbland: Sommer-Open-Air-Events
Vietnam: Hotel in Gold

BUCHBESPRECHUNGEN

Atlas mit Aha-Effekt. Die Welt ist kompliziert und vielschichtig – der „Atlas für Neugierige“ zeigt Zusammenhänge spannend und unterhaltsam

Von Katrin Schreiter (651 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Wenn es Nacht wird in Deutschland. In seinem Buch „Streifzüge durch die Nacht“ nimmt Dirk Liesemer die Leser mit auf nächtliche Abenteuer zwischen Allgäu und Nordsee

Von Simone F. Lucas (2235 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche übernahm Heidrun Braun, Co-Redakteur war Franz Michael Rohm, die Bildredaktion lag bei Rainer Krause.


KW 28, versendet am 06.07.2020

Paddeln in Mecklenburg: Sieben Tage Sommerglück. Eine Woche unterwegs mit Teenagern im Kanu auf der Mecklenburgischen Kleinseenplatte – kann das gut gehen? Und wie! Schließlich bietet Deutschlands größtes Wassersportrevier viel Natur, Abwechslung und Spaß

Von Christian Haas (5403 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Elsass: Ganz in Ruhe genießen. So wenig war im benachbarten Frankreich noch nie los. Umso schöner sind die ersten Reisen nach den Corona-Beschränkungen

Von Marc Reisner (4989 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Seen mit Spiegeleffekt: Dachstein, Zugspitze und Matterhorn im Doppelpack. So schön wie auf einer Postkarte: Beim Wandern in den Alpen sind Bergseen mit Mehr-Blick lohnende Ziele

Von Sibylle von Kamptz (3808 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Freizeitparks: Neustart mit abgespeckten Attraktionen. Mit drei Monaten Verspätung starten die Themenparks wegen der Coronakrise in die Saison. Das erwartet die Besucher im Europa-Park, Disneyland Paris und Co.

Von Susanne Freitag (4969 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Reiserücktrittsversicherung: Lohnt sich das? Krankheit – auch Corona, Unfall: Es gibt gute Gründe, warum ein gebuchter Urlaub kurzfristig storniert werden muss. Doch nicht für jeden ist eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll

Von Tinga Horny (6680 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Apnoetauchen vor Elba: Atemberaubender Unterwasser-Genuss. Tauchen ohne Tauchgerät und andere Hilfsmittel – auf der italienischen Insel Elba können Tauchfreunde den besonderen Reiz des Apnoe- oder Freitauchens erlernen

Von Brigitte von Imhof (5971 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Watzmann-Massiv: Lieber drum herum als oben drüber. Für viele Bergsteiger ist der Watzmann der schönste Berg der Welt. Seine Umrundung ist anstrengend, aber eine grandiose Bergwanderung voller landschaftlicher Höhepunkte
Von Armin Herb (5382 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Olhao Food Tour: Mit Genuss durch die Geschichte. Dieses Jahr ohne Besuchermassen: Bei einer Food Tour durch das Städtchen Olhao in der Lagunenlandschaft der portugiesischen Algarve kann man auf sehr individuelle Weise Kultur und Kulinarik erleben

Von Simone F. Lucas (7579 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Askese oder Glamping: Welcher Campingtyp sind Sie? Wenig Kontakt, viel frische Luft – das macht Camping im Corona-Sommer noch attraktiver. Dabei punktet der Urlaub unter freiem Himmel seit jeher mit seiner Vielseitigkeit. Da gilt es nur, die passende Variante zu finden

Von Heidi Siefert (5790 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Serie Unnützes Reisewissen, Teil 14: Sonntagsangst, Elchgeknutsche und Adelskauf. Oft sind es die kleinen Dinge und wenig beachteten Fakten, die auf Reisen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ebenso wie das vermeintlich unnütze Reisewissen, das Länder und Regionen in ein ganz anderes Licht rücken kann

Von Karsten-Thilo Raab (5133 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Auch im Home-Schooling: Flunkerurlaub ist kein Kavaliersdelikt. Schule schwänzen wird bestraft. Wenn Eltern ihren Kindern eigenmächtig „schummelfrei“ geben, drohen Bußgelder bis zu 2500 Euro. Glückliche Schweiz

Von Hans-Werner Rodrian (4988 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Camping im Corona-Sommer: Es könnte eng werden. Reisemobil-Urlaub ist gefragter denn je. Doch an vielen Stellplätzen und bei den Vermietern könnte es schon bald Engpässe geben

Von Fabian von Poser (4777 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Tirol: Freizeitvergnügen für Adrenalin-Junkies

Frankreich: Mit dem Tretroller zu den Salinen

Tourismus: Die Deutschen wollen wieder reisen

Allgäu: Bergsommerfestival in Oberstaufen

Albstadt: Wandern und stempeln

Steiermark: Lippizzaner-Resort für Pferdeliebhaber

Berlin: Travel Festival im Herbst

Lech: Philosophicum zu virtuellen Welten und Fake News

Corona: Maskenmuffel werden zur Kasse gebeten

BUCHBESPRECHUNG

Vom Schmelzen der Gletscher. Der Fotograf Bernd Ritschel und die Wissenschaftlerin Andrea Fischer laden in dem Buch „Alpengletscher“ zu einer beeindruckenden Bilderreise durch die Alpen ein

Von Simone F. Lucas (2272 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche übernahm Sabine Metzger, Co-Redakteurin war Bärbel Schwertfeger, die Bildredaktion lag bei Hans-Werner Rodrian.


KW 27, versendet am 29.06.2020

Von Heringsdorf bis Bad Füssing: Deutschlands beliebteste Kurorte. Weitläufige Thermen, Rad- und Wanderwege, reine Luft: Zwischen Alpen und Ostsee bieten die sich langsam wieder öffnenden Kur- und Heilbäder alles, was einen erholsamen Urlaub ausmacht. Wir stellen – Bundesland für Bundesland – die meistbesuchten Kurorte vor

Von Sibylle von Kamptz (10708 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Alle Neune! Auf dem Kitzbüheler „Gamsroas 9 Gipfel“-Weg. Die vom Kitzbüheler Horn Richtung Pass Thurn ziehenden Wiesenkämme eignen sich perfekt für ausgedehnte Überschreitungen. Ein guter Bergsteigertipp ist die neue, kurzweilige 9-Gipfel-Tour

Von Stefan Herbke (4463 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Frankreich: Savoir-vivre auf dem Motorrad. Eine Kurzreise auf zwei Rädern nach Dijon, Nancy und in andere französische Städte verspricht viel Lebensfreude. Ein möglicher “Fahrplan” für spontanes Nachreisen (auch ohne Motorrad)

Von Marc Reisner (7231 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Bahnhöfe zum Staunen: Zu schön, um rasch weiterzufahren. Bahnhöfe sind Schicksals- und Sehnsuchtsplätze. Viele von ihnen punkten mit Pomp, Prunk und dem Zauber einer großen Vergangenheit. Wir stellen acht besonders schöne Gebäude zwischen Leipzig und New York vor

Von Brigitte von Imhof (5150 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Zum Tod von Carlos Ruiz Zafón: Das Barcelona des Erfolgsautors. Der am 19. Juni verstorbene, weltberühmte Schriftsteller blieb sein Leben lang seiner Heimatstadt verbunden. Erinnerung an eine Barcelona-Reise auf den Spuren des Bestsellers „Der Schatten des Windes“

Von Simone F. Lucas (5420 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Reisekosten in Corona-Zeiten: Mal Schnäppchen, mal Draufzahlgeschäft. Weniger Gäste in Hotels, Angst vor Ansteckung, weiche Währungen und eine Rezession – welche Faktoren sich auf die Urlaubskosten auswirken

Von Tinga Horny (5429 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Deutschland per Rad: Geschichte in Bewegung. Wie lang und bewegt die Historie der Bundesrepublik ist, lässt sich auf vielen Themen-Radwegen anschaulich nacherleben. Wir haben uns auf den Weg gemacht – von der Römerzeit bis zur Deutschen Einheit
Von Armin Herb (4888 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die schönsten Autoreiseziele: Auf vier Rädern der Sonne entgegen. Usedom, Wörthersee, Südtirol und Co. – sieben Ziele zwischen Ostsee und Kroatien, die sich jetzt besonders angenehm „erfahren“ lassen

Von Sabine Metzger (6290 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Osttiroler Familienplätze: Riesen-Spaß für Berg-Zwerge. Die österreichische Bergregion Osttirol hat ein Herz für Familien. Das zeigt sich nicht zuletzt an zahlreichen neuen Outdoor-Spielplätzen am Berg

Von Christian Haas (3676 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Busreisen in Zeiten von Corona: Chauffeurservice mit Mundschutz. Endlich haben die Bundesländer vereinbart, ihre Regeln für touristische Busreisen anzugleichen. Wie geht es beim “neuen Reisen” in einem Reisebus zu?

Von Hans-Werner Rodrian (4145 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Serie Unnützes Reisewissen, Teil 13: Sprachspaltung, Nadelöhr und Bartologie. Oft sind es die kleinen Dinge und wenig beachteten Fakten, die auf Reisen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ebenso wie das vermeintlich unnütze Reisewissen, das Länder und Regionen in ein ganz anderes Licht rücken kann

Von Karsten-Thilo Raab (4864 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Mülheim-Kärlich: Hotelpläne auf dem Gelände eines ehemaligen Atomkraftwerks
Dolomiten: Berghütten bieten Picknick an
Südafrika: Safari-Feeling auf der Eisenbahnbrücke
Österreich: Corona-Tests fürs Gastgewerbe
DAV-Hütten: Wieder mehr Freiheiten
Studiosus: Mehr Engagement fürs Klima
Berlin: Gastronomie-Highlight für den Schiffbauerdamm
Crans-Montana: Spektakuläre Hängebrücke eröffnet
Bielefeld: Pop-up-Freizeitpark im Sommer
Mallorca: Gewerbegebiet statt Ballermann

BUCHBESPRECHUNG

Es war einmal … auf Sylt. Die Sylterin Susanne Matthiessen erinnert sich in „Ozelot und Friesennerz – Roman einer Kindheit“ an die Reichen und Schönen, die das Bild der Insel prägten – und den Alltag der Bewohner

Von Simone F. Lucas (2897 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Christian Haas, Co-Redakteur war Sabine Metzger, die Bildredaktion lag bei Rainer Krause.


KW 26, versendet am 22.06.2020

Biophilia-Tour am Achensee: Alles im grünen Bereich. Immer mehr Menschen entdecken die positiven Effekte eines Waldbades. Wobei: Ist Shinrin Yoku nicht einfach nur ein Synonym für Naturspaziergang? Ein Marketinggag? Jein – wie eine „Biophilia“-Tour am Achensee zeigt

Von Christian Haas (5108 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Brandenburg an der Havel: Stadtpaddeln im Wasserreich. Kajaktouren durch historische Kanäle, Flussbäder mitten in der Stadt und ein Drive-in für Hausboote: Brandenburg an der Havel hat sich von einer Industriemetropole ins „Venedig der Mark“ verwandelt

Von Oliver Gerhard (5936 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Wendland: Kartoffelwellness und Rundlingsmuseum. Im Herzen des Wendlands liegt das Rundlingsdorf Lübeln. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren

Von Franz Michael Rohm (3712 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sommerfrische: Die Lust am Leben – Namasté in Bad Gastein. Einst als Monaco der Alpen beworben, wartet der Kurort südlich von Salzburg mit einem breiten Programm für Sommerurlauber auf

Von Monika Hoeksema (5202 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sommerfrische: Quattro Schtatzjoni am Gletscher. Rauffahren zum Runterkommen – naturnaher Urlaub in den Bergen liegt im Trend, vor allem in historischen Orten und Hotels. Fünf sind besonders reizvoll

Von Monika Hoeksema (5297 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Strandführer Zypern: Wo nicht nur Aphrodite planschte. Endlich kann Zypern wieder allen zeigen, dass nicht nur Paphos und Ayia Napa schöne Strände haben. Besten Badespaß bieten vor allem die Buchten außerhalb dieser Urlaubszentren

Von Tinga Horny (6369 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Österreichs schönste Badeseen: Es muss nicht immer Meer sein. Surfen, Segeln, Sonnenbaden – dafür muss man nicht ans Mittelmeer. In Österreich warten Seen für jeden Anspruch: vom Segelklassiker in Kärnten über den versteckten Gebirgssee in Tirol bis zur perfekten Welle in Salzburg

Von Sabine Metzger (5802 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Serie Unnützes Reisewissen, Teil 12: Fjordriese, Trampeltier und Geschmackssache. Oft sind es die kleinen Dinge und wenig beachteten Fakten, die auf Reisen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ebenso wie das vermeintlich unnütze Reisewissen, das Länder und Regionen in ein ganz anderes Licht rücken kann

Von Karsten-Thilo Raab (4801 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Von Cluburlaub bis Städtetrip: Alles wieder möglich beim neuen Reisen. Das Warten hat ein Ende, Urlaub ist wieder in Sicht. Möglich sind plötzlich wieder auch Reisen, die man eigentlich für dieses Jahr schon abgehakt hatte – sogar Wellness und Kreuzfahrten

Von Hans-Werner Rodrian (5869 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

KURZ GEMELDET

Hütten: Almkulinarik auf der Höhe

Pillerseetal: Interaktives Abenteuer für Familien

Bayern: Landesausstellung an zwei Orten

Südtirol: Extrabereiche für Getestete

Hotels: Kilometerrabatt für Gäste

Hessen: Schatztruhe für hungrige Wanderer

DB Museum: Ausstellung unter freiem Himmel

Reisen: Über Nacht von der Insel in die Berge

Luftfahrt: Lufthansa will Corona-Test anbieten

Flughäfen: Pilotprojekt für Hygienemaßnamen

Texel: Ausstellung zum Watt

BUCHBESPRECHUNG

Dit is Balin”. Harald Martenstein und Lorenz Maroldt reden sich in dem Buch „Berlin in 100 Kapiteln …, von denen leider nur 13 fertig wurden“ ihren Frust über die deutsche Hauptstadt von der Seele

Von Simone F. Lucas (2413 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Textredakteur dieser Woche war Christian Boergen, Co-Redakteurin war Sibylle von Kamptz, Bildredakteur Hans-Werner Rodrian.


© 2020 SRT Partner | Datenschutz | Impressum