KW 29, versendet am 13.07.2020

Pest, Cholera oder Corona: Die Burg bleibt zu. Beim Umgang mit Seuchen und Krankheiten hat sich im Lauf der Jahrhunderte nicht viel verändert: erhellende Einblicke auf der Burgenstraße von Mannheim bis Bayreuth

Von Gerd Krauskopf (4722 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Schwarzwald: Bei Hinterwäldern und Alemannen. Im Kleinen Wiesental finden Wanderer, Kulturinteressierte und Naturliebhaber ein Zuhause auf Zeit, abseits des Trubels und ausgetretener Touristenpfade

Von Susanne Freitag (6345 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Istrien: Volle Action am und im Wasser. Die Küste rund um Pula ist wie geschaffen für Wassersport aller Art: Windsurfen, Klippenspringen, Seekajaken. Trockenen Fußes lässt sich die attraktive Natur aber auch genießen – bei einer Mountainbiketour

Von Christian Haas (5577 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Seeumrundung einmal anders: Sportlich um den Bodensee. Auf dem Fahrrad, per Raddampfer oder im Kajak, mit Inline-Skates oder im Zeppelin unterwegs an Deutschlands größtem See

Von Sabine Metzger (6770 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sieben Ziele für Familienreisen: Wo kann man ans Meer? Wasser, Sonne, Sand: So gelingt der Urlaub mit Kindern auch in diesem Ausnahmejahr

Von Hans-Werner Rodrian (5163 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Versteckte Reisekosten: Extrabudget nicht vergessen. Flug, Hotel, Mietwagen – die großen Posten sind eingepreist. Teurer als gedacht wird der Urlaub aber meist, weil man die versteckten Reisekosten nicht bedacht hat

Von Tinga Horny (3989 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kunstwirte im „Blauen Land“: Hochgenuss für Geist und Gaumen. Auf Ausstellungen und Restaurantbesuche mussten wir Corona-bedingt lange verzichten. Bei „KunstKulinarischen Rundfahrten“ in und um Murnau am Staffelsee lässt sich nun beides wieder vortrefflich verbinden

Von Rudi Stallein (4572 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Sachsen-Anhalt: 20 Jahre „Gartenträume“. Bei einer Reise durch die Altmark kann man Schlossgärten, Schaugärten und Privatgärten besuchen. Eines haben alle gemeinsam: Sie leben vom Engagement der Menschen

Von Oliver Gerhard (5975 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Rekord-Riesenräder: Da geht’s rund. Riesenräder sind längst mehr als die Hingucker auf Rummelplätzen. Einige haben es zu Wahrzeichen ihrer Stadt geschafft. Ein „Rundumschlag“ von Las Vegas über London bis nach China

Von Brigitte von Imhof (3490 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Rotterdam und Den Haag: Die ungleichen Schwestern. Wer die beiden Städte in den Niederlanden besucht, verbindet holländische Geschichte mit mutigen Ideen für die Zukunft

Von Simone F. Lucas (5995 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Serie Unnützes Reisewissen, Teil 15: Spaßrepublik und Pfötchenpassagiere. Oft sind es die kleinen Dinge und wenig beachteten Fakten, die auf Reisen einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Ebenso wie das vermeintlich unnütze Reisewissen, das Länder und Regionen in ein ganz anderes Licht rücken kann

Von Karsten-Thilo Raab (4837 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

KURZ GEMELDET

Ottobeuren: Kunst zum Eintauchen

Paznaun: Genusswandern beim Kulinarischen Jakobsweg

Coburg: Schwarzes Schwanenglück

Eifel: Traumpfad in die Schlucht

Graubünden: Schlafen in der Gondel

Bahn: Auf der Schiene in den Urlaub

Dresden Elbland: Sommer-Open-Air-Events
Vietnam: Hotel in Gold

BUCHBESPRECHUNGEN

Atlas mit Aha-Effekt. Die Welt ist kompliziert und vielschichtig – der „Atlas für Neugierige“ zeigt Zusammenhänge spannend und unterhaltsam

Von Katrin Schreiter (651 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Wenn es Nacht wird in Deutschland. In seinem Buch „Streifzüge durch die Nacht“ nimmt Dirk Liesemer die Leser mit auf nächtliche Abenteuer zwischen Allgäu und Nordsee

Von Simone F. Lucas (2235 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche übernahm Heidrun Braun, Co-Redakteur war Franz Michael Rohm, die Bildredaktion lag bei Rainer Krause.


Comments are Closed

© 2020 SRT Partner | Datenschutz | Impressum