KW 39 versendet am 26.09.2016

Musical-Neuheiten im Herbst: Einfach supercalifragilisticexpialigetisch! Ein Kindermädchen mit magischen Fähigkeiten verzaubert die Musical-Szene: “Mary Poppins” feiert im Oktober Deutschland-Premiere in Stuttgart. Neues gibt es auch in Hamburg, Berlin und Oberhausen

Von Sibylle von Kamptz (4.770 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Jenseits von Dubai: Arabien ohne Show-Effekte. Die Stille der Wüste, bunte Unterwasserwelten und quirlige Souks – obwohl das Sultanat Oman mittlerweile auf Jeeps statt auf Kamele setzt, erleben Urlauber dennoch einen Traum aus 1001 Nacht

Von Marco Wehr (4.874 Zeichen, Bilder: www.srt-text.de)

 

Norditalien: Schlemmen und Genießen in der Herbstsonne. Noch ein letzter Ausflug ins Dolce Vita, bevor die Vorweihnachtszeit vor der Tür steht – der Herbst eignet sich perfekt für einen Ausflug nach Mantua, Padua, Modena oder Bologna

Von Sandra Ehegartner (4.914 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Kretas Osten: Einsame Berge und fidele Fiedler. An der Küste tummeln sich Kreuzfahrer und Badegäste. Wenige Kilometer landeinwärts herrscht Ruhe. Und Urlauber finden das Kreta, das viele schon verloren glaubten

Von Armin Herb (4.737 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Stundenhotels im Digital-Trend: Durchgehend geöffnet. Zimmer ohne Frühstück: Findige Internetportale haben aus einem Bedarf, den einst nur Schmuddel-Etablissements im Rotlichtviertel deckten, ein einträgliches Geschäft gemacht. Sie vermitteln Zimmer bei bekannten Hotelketten, die sonst tagsüber leer stünden. Was darin passiert, interessiert sie nicht

Von Hans-Werner Rodrian (2.681 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Zwölf tolle Brücken: Nervenkitzel inklusive. Sie verbinden Stadtteile, Inseln und manchmal sogar Länder. Viele Brücken sind dabei mehr als nur Überwege. Sie sind architektonische Meisterwerke, Sensationen und für mehr als einen Adrenalinkick gut

Von Brigitte von Imhof (7.389 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Haren an der Ems: Weinkeller à la Edgar Wallace. Hermann Held betreibt ein ungewöhnliches Restaurant mit Blick auf die Ems und den Emslanddom. Noch bemerkenswerter ist seine Sammlung edler Tropfen hinter Geheimtüren. Einbrecher waren auch schon da

Von Christian Boergen (4.616 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Mauritius: Nur zum Baden viel zu schade. Palmenstrände und Luxushotels laden zum süßen Nichtstun ein, aber die Insel im Indischen Ozean hat noch mehr zu bieten

Von Sybille Boolakee (5.361 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Bettwanzen auf dem Vormarsch: Betten mit Biss. Bettwanzen sind eine Plage. Auch hochklassige Hotels und Kreuzfahrtschiffe sind vor ihnen nicht gefeit. Was kann man als Urlauber dagegen tun, wie schützt man sich?

Von Hans-Werner Rodrian (5.713 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Rom, London, Paris, New York: Weniger warten, mehr genießen. Langes Anstehen vor Museen und Attraktionen nagt am meist knappen Zeitbudget jedes Städtereisenden. Tipps, wie sich die Warteschlangen in den beliebtesten Metropolen umgehen lassen.

Von Tinga Horny (4.702 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Rothenburg ob der Tauber: Laterne und Lanze gegen lichtscheues Gesindel. Mächtige Stadtmauern und malerisches Fachwerk kommen nicht nur bei asiatischen Touristen gut an – kein Werbeschild stört den Ausflug ins Mittelalter. Urlauber treffen auf Nachtwächter, fränkische Küche und hören von Menschen mit pfiffigen Ideen

Von Gerd Krauskopf (4.412 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Freizeit in den Alpen: Bergsteigen ist kein Videospiel. Immer mehr Menschen sind in den Bergen unterwegs – das bedeutet auch mehr Notfälle. Das Handy wird dabei oft zum Retter in der Not. Das zeigt die aktuelle Unfallstatistik des Deutschen Alpenvereins

Von Simone F. Lucas (2.542 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Interview: “Nach Sonnenuntergang in die Berge”. Roland Ampenberger von der Bayerischen Bergwacht über neue Trends und die Gefahren, die sich daraus ergeben

Von Simone F. Lucas (1.844 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)
KURZ GEMELDET

Arlberg: Run of Fame macht Sella Ronda Konkurrenz (1.030 Zeichen)

US-Nationalparks: Yosemite wird größer (585 Zeichen)

Texel: Wohin der Wind weht (760 Zeichen)

Breslau: Gitarrenklänge in der Kulturhauptstadt (635 Zeichen)

Key Largo: Ein Wiedersehen mit Humphrey Bogart (759 Zeichen)

Kreuzfahrten: Vision für eine grüne Zukunft (792 Zeichen)

Ligurien: Bier mit Rosen- und Kastaniengeschmack (816 Zeichen)

Australien: In der Hauptsache Rum (1.238 Zeichen)

 

BUCHBESPRECHUNG

Flüchtlinge auf allen Kontinenten. Das Buch “Die Flüchtlingsrevolution” zeigt auf, wie “die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert” und wie die einzelnen Länder darauf reagieren

Von Simone F. Lucas (2.772 Zeichen – Bilder: www.srt-text.de)

 

Die Textredaktion dieser Woche besorgte Sibylle v. Kamptz, Co-Redakteurin war Bärbel Schwertfeger, die Bildredaktion lag bei Rainer Krause.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 SRT Partner | Datenschutz | Impressum